.. Loading ..
Geschäftskultur Indien - Trainings

1-Tages-Workshop
Mitarbeiterführung: Der deutsche Chef in Indien

Sie erarbeiten sich in diesem interkulturellen Training Indien anhand eines erfolgserprobten Modells von Leadership 4.0 einen hoch wirksamen Führungsstil, der sowohl zu Ihren eigenen Werten passt, als auch kultursensibel die Interessen Ihrer indischen Mitarbeitenden berücksichtigt. Anhand zahlreicher Fallbeispiele lernen Sie, souverän zu kommunizieren, Verantwortung zu delegieren, Teams gut zusammenzustellen und zielorientiert zu führen.

Sie sind auf dem Weg nach Indien, um dort ein indisches Team aufzubauen und zu leiten? Sie wollen wissen, was Inder für Erwartungen an einen "guten" Chef haben. Wie in Indien üblicherweise geführt wird und welcher Führungsstil dort am besten funktioniert?

Ihr Nutzen:

Sie erarbeiten sich in diesem interkulturellen Training Indien durch ein erfolgserprobtes Leadership 4.0-Modell Ihren ganz persönlichen Führungsstil. Dieser orientiert sich an den Werten des Unternehmens und passt zu Ihren eigenen Überzeugungen, die Ihnen als persönlicher Kompass dienen. Darüber hinaus berücksichtigt er kultursensibel die Interessen Ihrer indischen Mitarbeitenden. Anhand zahlreicher Fallbeispiele aus der Praxis lernen Sie, die indischen Rollenbilder von Chef und Mitarbeiter zu verstehen. Ebenso können Sie entsprechend der hierarchischen Gepflogenheiten richtig kommunizieren und Verantwortung wirksam delegieren. Mit den gelernten Kniffen schaffen Sie es mühelos, Teams gut zusammenzustellen, Ihre Zusammenarbeit zielgerichtet zu organisieren und eine offene, vertrauensvolle Unternehmenskultur zu gestalten. Damit wird Ihr Team nachweislich erfolgreicher und bringt Ihren Kunden noch bessere Ergebnisse.

Am besten geeignet ist dieses interkulturelle Training Indien für:
Fach- und Führungskräfte, die sich auf Leitungsaufgaben in Indien vorbereiten.

Interkulturelles Training Indien - Inhalte:

  • Wie ticke ich als Führungskraft? Mein erfolgreicher Führungsstil? Was passt zu mir und zu Indien?
  • Führungskompetenzen mit leadership 4.0 für Indien erwerben
  • "Mit Werten in Führung gehen": Ihren eigenen Führungsstil kultursensibel entwickeln
  • "corporate soul & spirit" - Unternehmenskultur als Grundlage für den Erfolg
  • indische Erwartungen an einen "guten Boss" und einen "vorbildlichen Mitarbeiter"
  • Jugaad-Mentalität: Innovation & Veränderung the Indian way
  • Kommunikation im Geschäftsalltag langfristig verbessern und Konflikten vorbeugen
  • DOs & DONTs

 

Methoden:
Interaktiver Vortrag, Storytelling, Fallbeispiele, Critical Incidents, Übung, Rollenspiel, Videoclip, Einzel- und Kleingruppenarbeit mit Coaching-Tools, Diskussion. Ein spannender Methodenmix, der maximalen Lernertrag ermöglicht und Spaß macht. Sie erhalten wertvolle Tipps, die Sie gleich in Ihrem Arbeitsalltag anwenden können.

Dauer:
Beginn um 9:30 Uhr, Ende um 17:00 Uhr

Referentin:
Dr. Simone Rappel, Expertin für Indien

Weitere Infos:

Dieses interkulturelle Training Indien ist auch als Inhouse-Format an Ihrem Standort buchbar. Sie haben hier den Vorteil, ganz konkret an Ihren Fragen zu arbeiten und können von mehr Coaching-Tools profitieren. Bedingungen und Preis auf Anfrage.

Preis:
980.-€ zzgl. MwSt.
inkl. Pausensnack mit Kaffee/Tee und Softdrinks, Obst, Mittagessen, Seminarunterlagen, Dokumentation und Teilnehmerzertifikat.

Termine:
München 14. Jan. 2019
München 25. Feb. 2019

Anmeldeformular

Mitarbeiterführung: Der deutsche Chef in Indien

(Pflichtfeld) Ja, ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Formular zur Bearbeitung meiner Anmeldung/Anfrage/Buchung erhoben und verarbeitet werden. Hinweis: Die Daten werden nach Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Post oder E-Mail an info @ dr-simone-rappel.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

« Zurück zur Übersicht

(Visited 383 times, 1 visits today)