.. Loading ..
Geschäftskultur Indien - Trainings

1-Tages-Workshop
Virtuelle Teams erfolgreich führen: Zusammenarbeit mit Indien

Sie lernen in diesem kompakten interkulturellen Training Indien, wie Sie besser über die Distanz mit Ihren indischen Kollegen zusammenarbeiten und dabei eine höhere Zielerreichung und Verbindlichkeit schaffen. Dabei hilft Ihnen das erfolgserprobte Modell "Center-based leadership. Führen aus der Mitte", um eine tragfähige "shared vision" für agiles Arbeiten in einer wertschätzenden bi-nationalen Teamkultur zu entwickeln.

Sie leben mit Ihren indischen Kolleg_innen in einer "Fernbeziehung" und merken, dass manches auf die Distanz hin ganz schön schwierig ist? Trotz aller jugendlichen Dynamik und Moderne denkt Indien nach wie vor in Hierarchien. Ist statusorientiert und richtet sich nach dem Prinzip der Seniorität. Fehler werden persönlich genommen; es wird eifrig nach dem Schuldigen gesucht. Das sind nicht gerade die besten Voraussetzung für agiles Arbeiten.

Ihr Nutzen:

Sie lernen durch dieses interkulturelle Training Indien, wie Sie als virtuelles Team wirkungsvoller auf Augenhöhe zusammenarbeiten. Und eine bessere Zielerreichung und größere Verbindlichkeit erreichen. Dabei hilft Ihnen ein erfolgserprobtes leadership 4.0-Modell, eine gemeinsame Vision zu entwickeln, um eine tragfähige Teamkultur zu schaffen. Sie reflektieren Ihre eigene kulturelle Prägung und entdecken, wie diese den Arbeitsstil, die Erwartungen aneinander, die Koordination und Organisation von Arbeitsabläufen und die Kommunikation beeinflusst.

Anhand vieler Beispiele aus der Praxis lernen Sie, kulturell bedingte Verhaltensmuster zu identifizieren. Dadurch reduzieren Sie die Reibungsflächen, stärken den Zusammenhalt im Team und verbessern Ihre Teamperformance.

Am besten geeignet ist dieses interkulturelle Training Indien für:
Fach- und Führungskräfte, die auf Distanz mit indischen Kolleg_innen zusammenarbeiten oder sich darauf vorbereiten.

Interkulturelles Training Indien - Inhalte:

  • „Das ist ja wieder mal typisch“: Deutsch-indische Ansichten darüber, wie Teamwork gelingt
  • Rollenklarheit: der „Super-Chef“ und der „ideale Mitarbeiter“ 
  • wirksame Führungskultur & leadership 4.0 inmitten von Hierarchie, Status und Seniorität
  • optimierte Kommunikation für eine gelingende Zusammenarbeit
  • Teambildung und Teamregeln: wie Erfolg gemeinsam gelingt
  • Teamperformance steigern statt Sand im Getriebe
  • DOs & DONTs

 

Methoden:
Interaktiver Vortrag, Storytelling, Fallbeispiele, Videoclip, Übung, critical incidents, Rollenspiel, Einzel- und Kleingruppenarbeit, Diskussion. Ein spannender Methodenmix, der größten Lernerfolg garantiert und Spaß macht. Wertvolle Tipps, die Sie sofort in Ihrem Alltag anwenden können.

Dauer:
Beginn um 9:30 Uhr, Ende um 17:00 Uhr

Referentin:
Dr. Simone Rappel, Expertin für Indien

Weitere Infos:
Dieses interkulturelle Training Indien kann gerne auch als Inhouse-Format, zugeschnitten auf Ihre speziellen Bedürfnisse und mit Ihren aktuellen Fallbeispielen, durchgeführt werden. Bedingungen und Preis auf Anfrage.

Preis:
980.- € zzgl. MwSt.
inkl. Kaffee/Tee und Softdrinks, Pausensnack, Obst, Mittagessen, Seminarunterlagen, Dokumentation und Teilnehmerzertifikat.

Termine:
München 14. Jan. 2019
München 11. Mär. 2019

Anmeldeformular

Virtuelle Teams erfolgreich führen: Zusammenarbeit mit Indien

(Pflichtfeld) Ja, ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Formular zur Bearbeitung meiner Anmeldung/Anfrage/Buchung erhoben und verarbeitet werden. Hinweis: Die Daten werden nach Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Post oder E-Mail an info @ dr-simone-rappel.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

« Zurück zur Übersicht

(Visited 383 times, 1 visits today)